News

Geldspende 2015

Über eine Spende in Höhe von 500 Euro durften sich Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens Abenteuerhaus freuen.

Diese Summe ist aus dem Erlös der Maibaumaufstellung der Feuerwehr Eisenbach.

Deren Kommandant Michael Grundmann übergab diesen Betrag an die Leiterin des Kindergartens Katja Roth.
Heiliger Florian

Am 03.Mai fand unser Florianstag statt. Zahlreiche Mitglieder und deren Familien kamen um gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen.

Los ging es mit dem Marsch, unter Begleitung des Musikvereins, zur Kirche. Nach dem Gottesdienst ging es dann Richtung Sport- und Kulturhalle.

In der Hale angekommen, ging es mit dem offiziellen Teil weiter. Kommandant Michael Grundmann begrüßte alle Anwesenden. Während seiner Grußworte wurde Simon Jakob für seinen 10 jährigen Dienst in der Aktiven Wehr geehrt. Außerdem wurde er als Anerkennung für seine bisherige Arbeit zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Auch der 1. Bürgermeister richtete ein paar Grußworte an die Anwesenden. Er hatte auch eine Ehrung mitgebracht, Michael Grundmann für 30 Jahre Aktiven Dienst geehrt.

Als alles gesagt war wurde das Buffet eröffnet und mit gutem Essen und Trinken ließ man den Florianstag 2015 langsam ausklingen.     

zu den Bildern                        

Und er steht doch


Trotz einiger Schwierigkeiten im Vorfeld wurde unser Maibaum traditionell am 30.April aufgestellt.

Mit Begleitung vom Musikverein Eisenbach und Pferdegespann wurde der Baum bei der Firma Wimag abgeholt.

In diesem Jahr machte der Baum der Aufstellmannschaft einige Probleme, egal ob technischer Art oder auch durch das Gewicht. Am Ende hatte er jedoch verloren und nach knapp einer Stunde stand er so, wie es sollte.

Bei dem Maibaumtanz der Vorschulkinder des Kindergartens Abenteuerhaus fing es dann leider an zu regnen, was aber sicherlich nichts mit dem Tanz zu tun hatte.

Aber die Eisenbacher kann auch der Regen nicht abhalten, und so wurde wieder in den Mai gefeiert bis es dunkel wurde.

Zum Schluss ein Dankeschön an die Firma Wimag für das jahrelange Lagern des Baumes und an alle, die dazu beitragen, dass die Maibaumaufstellung Jahr für Jahr so erfolgreich ist.

...noch mehr Bilder