News

Picknick

Am 14.08.2011 fand das alljährliche Picknick der Feuerwehr Eisenbach statt. Bereits am Samstag wurde mit dem Aufbau begonnen. Die letzten Arbeiten wurden am Sonntagmorgen erledigt, sodass wir pünktlich mit dem Verköstigen der zahlreichen Besucher beginnen konnten. Ab 11:30 Uhr gab es Ochs vom Spieß mit Rotkohl und Klößen, ab 17:00 Uhr Wurstsalat oder Hausmacher Wurst mit Pellkartoffeln. Den ganzen Tag über gab es frisch zubereitete Schaschlikspieße sowie Bratwurst und Pommes. Nicht zu vergessen natürlich auch unsere Kaffeebar. An dieser Stelle ein „Dankeschön“ an alle Mitglieder und Freunde der Feuerwehr Eisenbach, die uns vor, während und auch nach dem Picknick unterstützt haben, denn ohne könnten wir nicht jedes Jahr ein Picknick durchführen. Ein Dank geht natürlich auch an die zahlreichen Besucher, die den ganzen Tag dazu beigetragen haben, dass unser Picknick auch dieses Jahr wieder ein Erfolg wurde.
Die Vorstandschaft.

...noch mehr Bilder
Der ,,Historische Kaufmannszug'' zu Gast in Eisenbach

Am 10.06.2011 war es nach monatelanger Planung soweit und der „Historische Kaufmannszug“ machte Halt in Eisenbach. Der Vereinsring Eisenbach, mit den Vereinen TSV "Olympia", dem "Reit und Fahrverein" und der Feuerwehr hatte, dieses Event geplant. Um 17 Uhr stand der Zug an den Toren von Eisenbach und wurde dort in Empfang genommen. Angeführt von dem Fanfarenzug Großostheim ging es durch die Raiffeisenstraße und Wiesentalstaße Richtung Sportplatz. Zahlreiche Zuschauer standen entlang der Strecke und jubelten den Kaufleuten zu. Knapp 1500 Zuschauer wollten sich das Spektakel nicht entgehen lassen und sind mit ans Sportgelände gekommen. Nachdem alle Pferde und Esel versorgt waren ging es zum offiziellen Empfang von Bürgermeister Walter Berninger. Anschließend spielten die „8 Franken“ munter auf, und wer die „8 Franken“ kennt, weiß, dass diese immer für Stimmung sorgen. Gegen 22 Uhr stand eine Feuershow auf dem Programm. Die Feier ging bis tief in die Nacht und wenn es nicht geregnet hätte vielleicht noch viel länger………….

... noch mehr Bilder

Am Samstag,  26.02.2011 stand der erste technische Dienst der Feuerwehr Eisenbach auf dem Dienstplan. Zahlreiche Mitglieder kamen am frühen Morgen voller Arbeitseifer zum Feuerwehrhaus, denn es gab viel zu tun. Viele Ausrüstungsgegenstände wurden überprüft und markiert, unser altes TLF wurde ausgeräumt (es ist verkauft), die Garagen wurden aufgeräumt oder es wurde an unserem neuen Schlauchhänger gebaut. Für jeden wurde eine passende Arbeit gefunden, egal ob jung oder alt. Zur Mittagsstunde gab es ein leckeres Mittagessen, sodass alle danach zum Endspurt noch viel Kraft schöpfen konnten. Gegen 15 Uhr waren die meisten Arbeiten beendet und eins fiel im Feuerwehrhaus auf „Es hat viel Platz gegeben“. Noch mal Danke für die geleistete Arbeit.